• © Fotolia
  • Venedig, Markusplatz Venedig, Markusplatz, © Fotolia
  • Padua, Palazzo della Ragione Padua, Palazzo della Ragione, © Fotolia
  • © Pixabay
  • © Pixabay
  • © Pixabay
Italien

Lido di Jesolo

... La dolce vita – oder einfach: Benvenuti in Italia!
  • 8- bzw. 14-tägige Flugreise nach Lido di Jesolo
  • Übernachtungen inkl. Halbpension im 4-Sterne Hotel
  • attraktives Ausflugspaket zubuchbar
Hier kann man Stranderholung an der Adria verbinden mit Markusplatz und Dogenpalast, Canal Grande und Seufzerbrücke, dem Campanile und der Rialtobrücke, den Museen, Palazzi und Cafés von Venedig.
Bei Lust und Laune erwarten uns noch: Die Inseln der Lagune – Murano, Burano und Torcello, Padua und die Sommerpaläste, der Brentariviera, Treviso und die Prosecco-Straße, Udine und San Daniele.
Das alles zur beliebtesten Jahreszeit nach der großen Hitze des Hochsommers!
Entdecken Sie die Lagune von Venedig
Vielfältige Ausflugsangebote versprechen einen kurzweiligen Urlaub sowie die Möglichkeit, Land und Leute, Natur, Kultur und Lebensart einer der spannendsten Regionen Italiens kennenzulernen:

Venedig (ganztägig, Preis p.P. € 58,-)
Ein Bus bringt uns zum Schiffsanleger Punta Sabbioni. Schon die gut halbstündige Bootsfahrt über die Lagune, stets mit Blick auf das einzigartige Panorama ist ein unvergessliches Erlebnis. Vor uns öffnet sich dann der Markusplatz,
dominiert von dem Campanile, der Basilika und dem Dogenpalast. Unter lokaler Führung
lernen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Canal Grande zwischen Seufzerbrücke
und Rialtobrücke kennen und erhalten noch hilfreiche Tipps für unsere individuellen Streifzüge. Am Abend geht es wieder per Boot und Bus zurück zum Hotel.

Inseln der Lagune – Murano, Burano & Torcello (ganztägig, Preis p.P. € 68,-)
Den Schiffsanleger Punta Sabbioni kennen wir schon. Jetzt wollen wir die drei wichtigsten
Inseln der Lagune besuchen. Torcello war das Zentrum der frühesten Kultur in der Lagune.
Heute fast unbewohnt, sind die Kathedrale und die Kirche Santa Fosca die letzten Zeugnisse des vergangenen Glanzes. Murano hingegen ist weltberühmt für ihre Glasblaskunst,
von der wir uns vor Ort überzeugen können. Auf Burano, mit seinen kleinen buntfarbigen
Häusern, fühlt man sich dann in ein ländliches Fischerdorf des 19. Jh. versetzt.

Treviso und die Prosecco-Straße (ganztägig, Preis p.P. € 55,-)
Busfahrt zum hübschen Städtchen Treviso, das mit seinen vielen verzweigten Wasserläufen wieder ein wenig an Venedig erinnert. Innerhalb des Mauerrings, den die Venezianer im 16 Jh. um die Stadt gezogen haben, ist die Piazza dei Signori mit ihren eindrucksvollen Palästen der zentrale Treffpunkt. Unbedingt sehenswert sind der Dom und die Kirche San Nicolò. Dann fahren wir entlang der Prosecco-Weinstraße, die sich über 47 km zwischen den sanften, mit üppigen Weinbergen bedeckten Hügeln windet. Die Gelegenheit zum Besuch einer Kellerei lassen wir nicht ungenutzt.

Padua und die Brenta-Riviera (ganztägig,Preis p.P. € 55,-)
Es lohnt wirklich die Busfahrt zu einer der ältesten und wichtigsten Kunstund Kulturstädte Italiens. Unmöglich, hier die Fülle von Kunst- und Kulturschätzen innerhalb der nahezu autofreien historischen Innenstadt aufzuzählen. Das Grabmal des Heiligen Antonius macht die Basilika für die Italiener zu einem beliebten Wallfahrtsort. Bei der Weiterfahrt entlang des Brenta-Kanals können wir an seinen Ufern prächtige Villen bewundern, die einst als Sommerpaläste für die reichen Patrizier errichtet wurden. Wer besonders interessiert ist, hat die Gelegenheit, die Villa Pisani zu besichtigen (gegen Aufpreis), die man eher schon als Schloss bezeichnen könnte.

Udine und San Daniele mit Schinkenprobe (ganztägig, Preis p.P.: € 55,-)
Bei unserem Ausflug in die historische Landschaft des Friaul freuen wir uns zunächst auf die Stadt Udine. Unter sachkundiger Führung erkennen wir bald die Einflüsse von fast 400 Jahren
venezianischer Herrschaft, vor allem an den Gebäuden rund um die Piazza della Libertà
und beim eindrucksvollen Dom. Einheimische Adelsfamilien lieferten sich mit den reichen
Patriarchen einen kostspieligen Wettstreit um die prachtvollsten Paläste. Reizvoll vor
dem Gebirgsmassiv im Hintergrund gelegen verspricht das kleine Städtchen San Daniele
eher kulinarische Entdeckungen. Ihr delikater Schinken hat es weltberühmt gemacht.
Weitere Ausflugsangebote vor Ort.

IHR VORTEIL: Ein attraktives Ausflugspaket für 165,- € p.P.
Sie haben die Möglichkeit, sich bereits bei Buchung Ihrer Reise für ein Ausflugspaket zu entscheiden, welches die Ausflüge "Venedig“, "Inseln der Lagune“ sowie "Treviso und die Prosecco-Straße“ beinhaltet.
Unterkunft:
Unser Urlaubshotel: Hotel Le Soleil (4-Sterne-Kategorie)

Wie eine Nehrung greift ein schmaler Landstreifen vom Festland weit in die Adria, um so
die Lagune von Venedig vom offenen Meer zu trennen. Es ist noch keine 100 Jahre her, dass
hier die erste Badeanstalt eröffnet wurde. Dank seiner herrlichen, 15 km langen Strände hat sich daraus einer der beliebtesten italienischen Badeorte entwickelt.
Direkt am Meer und nur wenige Meter von der Fußgängerzone mit vielen Geschäften, Restaurants und modernen Lokalen entfernt, erwartet uns unser Hotel Le Soleil mit seinen insgesamt 174 Zimmern, allesamt geschmackvoll und komfortabel eingerichtet mit Bad/WC, Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Safe, Telefon, Minibar, Föhn und freiem WLAN und Balkon. Einige Doppel-Zimmer mit direktem Meerblick, Einzelzimmer mit seitlichem Meerblick (gegen Aufpreis).
Unser Frühstück genießen wir vom Buffet im Terrassenrestaurant mit Blick auf das Meer und
abends freuen wir uns auf ein 3-Gänge-Dinner mit Salat- und Gemüsebuffet im schicken Restaurant. Ein neues Spa & Wellnesscenter steht in der obersten Etage mit Sauna, Erlebnisduschen,Dampfbad, Eisbrunnen und Relax-Bereich gegen Gebühr zur Verfügung. Zusätzlich zum hoteleigenen Strand bieten in der Außenanlage zwei Pools Entspannung und Erfrischung (saisonal-wetterbedingt).

Inkludierte Leistungen
  • Flug ab/bis verschiedenen deutschen Flughäfen (ggfs. Zuschlag) nach Venedig zurück inkl. Steuern und Gebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen in modernen klimatisierten Reisebussen
  • 7 (bzw. 13) Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Le Soleil (oder gleichwertig) im Doppelzimmer
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • tägliche Betreuung durch das ver.di Mitgliederreisen-Team
Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
Exkludierte Leistungen
  • weitere Getränke und Mahlzeiten
  • Ausflugspaket und weitere fakultative Ausflüge
  • Übernachtungssteuer-Steuer in Lido di Jesolo (3,- € pro Tag/ Person, im Hotel zu zahlen)
  • Zusätzliche Luftverkehrssteuer ab 15 Nov. 2019: 6 € p.P.
  • weitere persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen (Wir empfehlen den Abschluß eines Rundum-Schutzes)

​​
Beförderung
Flüge nach Venedig und zurück ab folgenden Flughäfen
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Düsseldorf (+40,-€)
  • Hamburg (+40,-€)
Weitere Abflughäfen (ggfs. Umsteigeverbindungen) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
Weitere Informationen
Seit dem 1. Juli 2018 gilt in Deutschland ein neues Reiserecht. Darin wird besonders betont, dass es den umfänglichen Rechtsschutz nur bei der Buchung einer sogenannten „Pauschalreise“ gibt. Nur wenn alle Bestandteile einer Reise, von der Anreise ins Zielgebiet, dem Transfer zum und dem Aufenthalt im Hotel bis zur Heimreise, „im Paket“ bei einem Reiseveranstalter gebucht werden, hat man einen Verantwortlichen dafür, dass alles reibungslos verläuft.
Alle in diesem Prospekt angebotenen Reisen gelten auch nach dem neuen Reiserecht uneingeschränkt als Pauschalreise!
Der Gesetzgeber hat auch vorgeschrieben, dass Reiseveranstalter ihre Reisegäste vor der Buchung einer Pauschalreise mit dem nebenstehenden Text über ihre wichtigsten Rechte informieren.
Damit sind auch die „Vorvertraglichen Informationspflichten“ verknüpft, also die Informationen, die den Reisenden zur Verfügung stehen sollen, bevor sie sich zur Buchung der Reise entscheiden.
Wir kommen unserer Verpflichtung nach und geben Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Reisebedingungen mit Stand vom 1. Juli 2018) an die Hand.

Der erste und der letzte Reisetag dienen jeweils vornehmlich der An- und Rückreise.
Eine Reiseleitung von ver.di Mitgliederreisen ist immer gewährleistet. Je nach Gruppengröße kommen noch ein bis zwei ehrenamtliche ver.di-ReferentInnen hinzu. Schließlich bemühen wir uns auch immer um ein abwechslungsreiches Aktiv- und Unterhaltungsprogramm. Alle in eigener Regie angebotenen Veranstaltungen, Gruppenführungen und -besichtigungen erfolgen in deutscher Sprache.
Die Mindestteilnehmerzahl für alle Reisen liegt bei 40 Personen. Wird diese bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Durchführung der Reise gemäß Pkt. 6. Unserer AGB abzusagen. Die geplante Teilnehmerzahl bei allen Reisen liegt bei 80 – 120 Personen.

Alle Reisen sind nur bedingt geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Dies gilt insbesondere für die Teilnahme an den angebotenen Ausflügen. Sollten Sie davon betroffen sein, lassen Sie sich bitte unbedingt vor Ihrer Reisebuchung von uns telefonisch beraten.
Für Reiseteilnehmer mit deutscher Staatsangehörigkeit genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Informieren Sie uns unbedingt vor Ihrer Reiseanmeldung, falls Sie eine andere oder eine weitere Staatsangehörigkeit haben!

Nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist bis 21 Tage vor Reisebeginn fällig.
Selbstverständlich können Sie jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass in diesem Falle die Zahlung einer Entschädigungspauschale gemäß Pkt. 5. unserer Reisebedingungen auf Sie zukommt.
Zu Ihrer persönlichen Absicherung empfehlen wir daher dringend den Abschluss von Reiseversicherungen zur Deckung der Kosten für einen erforderlichen Reiserücktritt sowie für eine Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Weitere Hinweise und Empfehlungen erhalten Sie mit unserer Buchungsbestätigung.

Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: FFR GmbH, Berlin
Datum
Dauer
pro Person ab
28.09.2020 , 7 Nächte
28.09.2020
7 Nächte
€ 839,-